Ästhetik

 

Komposite

Hochwertige plastische Füllungen für den Front- und Seitenzahnbereich enthalten bis zu 80% keramische Füllpartikel in einer Kunststoffmatrix. Diese Materialien werden mittels spezieller Klebetechnik in kleinen Portionen in den Zahndefekt geschichtet und mit UV-Licht gehärtet.

Stabilität: Die Klebung stärkt die Zahnwände, das Material ist sehr abrasionsbeständig und haltbar.

Minimalinvasiv: Auch kleinste Defekte, unter sich gehende Bereiche und flache Verläufe können      substanzschonend versorgt werden.

Ästhetik: Ein großes Farbspektrum und unterschiedliche Transparenzen machen ein hochästhetisches Ergebnis möglich. Die Füllung kann sehr genau der natürlichen Zahnsubstanz angepasst werden.

Diese Füllungen werden aufgrund der aufwändigen Technik und der hohen Materialkosten nicht als alleinige Kassenleistung erbracht. Der Versicherte, entscheidet er sich für diese hochwertige Versorgung, hat einen Mehrkostenanteil selbst zu tragen.

Kofferdam: Ein Gummituch wird zur absoluten Trockenlegung über die Zähne gestülpt. Dieses verhindert einen möglichen Kontakt von Speichel mit dem zu behandelnden Zahn während der Füllungstherapie und gewährleistet so einen dauerhaften Halt der neuen Versorgung.

 

 

Keramik/ Cerec

Keramikrestaurationen stellen die hochwertigste Versorgungsform für mittlere und größere Defekte dar.

Wir bieten in unserer Praxis auch das Erstellen von computervermessenen und gefrästen Restaurationen an, wofür lediglich einige Aufnahmen mit einer intraoralen Kamera nach der Präparation benötigt werden. Die Abdrucknahme entfällt Im Anschluß wird im Computer die Restauration konstruiert und danach direkt aus einem hochfesten Keramikblock geschliffen (Cerec).

Ergebnis ist eine hochfeste Restauration, die mit zahnfarbener Einklebung zu einem ästhetischen und natürlichen Ergebnis führt.

 

Bleaching

Schöne weiße Zähne sind in der heutigen Zeit ein Zeichen für Jugend und Schönheit, gehören somit zu einem gepflegten Äußeren. Wir bieten verschiedene Methoden zur Zahnaufhellung an. Sie können Ihre Zähne mithilfe einer Schiene zuhause in wenigen Tagen aufhellen oder aber bequem in unserer Praxis bequem in 1-2 Sitzungen. Wichtig vor dem Bleichen ist das Überprüfen von vorhandenen Restaurationen, auf eventuelle Karies oder Überempfindlichkeiten durch den Zahnarzt. So können wir das geeignete Verfahren ermitteln. Übrigens- auch durch vorangegangene Wurzelbehandlung verfärbte Zähne können durch ein spezielles Bleaching aufgehellt werden.